Massgeschneidertes Bildungspaket


Maß und Mitte. Von einer sich dramatisch verändernden Welt bleibt auch unsere Kommunalpolitik nicht unberührt. Die Dinge verändern sich, auch für die Parteienlandschaft.

Den Abschluss bildet ein persönliches Vorstellungsgespräch mit einem der Hochschullehrer. Neue Elemente wie Wandbecken, Schränke und Trennwände sind möbelartig in die bestehende Raumstruktur gesetzt.

Masterstudium - auch dual

Die fwwg ist seit 30 Jahren ein nutzbringendes Netzwerk der Ehemaligen, Absolventen und Studierenden am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften - eine Gesellschaft mit verlässlicher Tradition und stetem Potenzial, ein großes „Asset“.

Kein Lob vom Vorgesetzten, im Gegenteil, habe mitbekommen, dass Führungskraft Lorbeeren falscherweise für sich einheimst, von einem Vertrauen und Fairness geprägten Betriebsklima hat man noch nichts mitbekommen. Oftmals keine direkte Kommunikation. In der Abteilung schon, abteilungsübergreifend nicht mehr und was andere Standorte betrifft schon garnicht. Muss man wirklich Glück haben, sonst ist es immer nur dasselbe. Keinen Hang Prozesse zu optimieren od zu bearbeiten.

Antwort des Vorgesetzten "ich macht es weil ich es sage" ist nicht sehr professionell. Bei Ganggesprächen erfährt man das meiste. Zwecks Karriere werden die offenen Stellen zwar intern ausgeschrieben, ist aber oft eine geheime Absprache ohne echten Bewerbungsprozess dahinter. Kam schon öfters vor, dass der Vorgesetzte früh heimgegangen ist und man sich selbst dann mit einer Deadline abrackern musste. Image war früher besser. Man versucht gezielt durch Sponsoring regionaler Zeitungen das Image aufzupolieren bzw.

War früher interessant bis zu dem Zeitpunkt wo vom HQ alles diktiert wurde. Unnötig komplizierte Prozesse vorgeben, die überhaupt nicht geeignet sind von selbsternannten Sherrifs aus der "Standardisierungsabteilung". Lasst bitte jmd ran der sich auskennt. Das Werk in SK zusperren. Für manche Aufgaben ist niemand zuständig, Kopf in den Sand Mentalität. Vor der Umstrukturierung hatten wir einen Chef der wusste was er macht. Irgendwie kommen jene Personen an die besten Positionen die den leiwandsten Schmäh haben, oder die richtigen Freunde ; Aussagen wie "macht es weil ich es sage" sind nicht sehr professionell Aufgrund des starken Wachstums werden ungeeignete Führungskräfte nur weil sie schon ein Weilchen in der Firma waren die Karriereleiter "hochgespült" u.

Dazu müsste man ja über KV bezahlen KV und keinen Cent mehr. Sozialleistungen in Wieselburg besser als in Wr. Kindergarten, vernünftige Kantine mit Haubenkoch!!!! Chronischer Mangel an Besprechungszimmern. Es gibt für jeden Abfall einen geeigneten Kübel. Die Mitarbeiter trennen alle sehr brav - müsste nur jmd. Zu viel Arbeitslast auf zu wenig Leute verteilt. Ist aber heutzutage in jeder Firma die in der Automotivebranche unterwegs ist so. Mitarbeiter sollen das höchste Gut sein. Herablassend und absolut nicht österreichisch - kulturkompatibel.

Stolze deutsche Pfauen die auf die österreichischen Hühner mit Verachtung herabblicken. Ja, Weiterbildung gibts nur gegen eine Rückzahlvereinbarung. Karriere geht auch nur wenn man dem richten huldigt. Echte Meinungen sind eher in der Karriere hinderlich. Aber auch nur, weil ich schon lange dabei bin.

Neueisteiger haben eher schlechte Karten. Es gibt ein Restaurant und ganz wenig sinnvolle Sozialleistungen. Die Räume sind klein, laut, räumlich unflexibel, keine Besprechungszimmer, nicht sauber und die Teppiche sind teilweise versifft. Hat hier irgendwer einen Umweltbericht gesehen? Der produzierte Lärm des Unternehmens in einer Kleinstadt ist teilweise unerträglich.

Urlaube werden genehmigt, keine Thema. Aber die Art und Weise wie man um Urlaub "betteln" muss ist beschämend. Aussen "Hui" und innen " Die Fluktuation in den letzten zwei Jahren sprechen Bände.

ZKW sieht sich als Unternehmen, das offen und konstruktiv mit Kritik umgeht. Wir nehmen Ihre sehr kritische - leider aber an einigen Stellen nicht konkret nachzollziehbare Stellungnahme - sehr ernst! Es ist für uns sehr wichtig, Ihre Gedanken und Eindrücke mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch gemeinsam zu erörtern. Nur so haben wir die Chance mehr Informationen von Ihnen zu bekommen, die es uns möglich machen, konkret darauf zu reagieren oder Veränderungen einzuleiten.

Geben Sie uns die gemeinsame Chance einer offenen, konstruktiven Diskussion zu den von Ihnen genannten Themen und kontaktieren sie uns bitte über folgende Email-Adresse: Übersicht Bewertungen Fragen. Arbeitgeber bewerten Diesen Arbeitgeber bewerten. Bewertungsdurchschnitte Mitarbeiter sagen Sehr gut Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen. Stelle deine individuelle Frage — oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Benefits laut Bewertungen. Arbeitszeit bei 88 von Bewertern Homeoffice bei 41 von Bewertern Kantine bei von Bewertern Essenszulagen bei 57 von Bewertern Kinderbetreuung bei 24 von Bewertern Betr. Ein wertschätzender Umgang mit- und untereinander stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Um effektiv und effizient arbeiten zu können, legen wir Wert auf helle Arbeitsplätze und gut ausgestattete Besprechungszimmer. Durch das Angebot von individuell geschnürten Arbeitszeitmodellen sowie unserem Gleitzeitmodell bieten wir unseren Mitarbeitern den Freiraum, die Arbeitszeit ihren Bedürfnissen anzupassen.

Im Anschluss an das betriebswirtschaftliche und technisch-naturwissenschaftliche Grundlagenstudium bilden die Lerngebiete der Umwelt- und Verfahrenstechnik mit dem Fokus auf regenerativer Energietechnik und integrierter Umwelttechnik sowie die Lerngebiete des Managements Umwelt- und Qualitätsmanagement und der Instrumente der Nachhaltigkeit eine Vertiefung. Nach erfolgreichem Abschluss der studienbegleitenden Prüfungen sowie der Bachelorarbeit inklusive mündlicher Prüfung wird der akademische Grad Bachelor of Engineering B.

Semester kann zwischen den beiden Schwerpunkten Management und Technik gewählt werden. Das Kernstudium muss von allen Studierenden belegt werden. Beschäftigungsmöglichkeiten finden sich dort, wo Technik, Ökonomie und Ökologie in Beziehung gesetzt werden müssen.

Die Schwerpunkte des Studiengangs befähigen zu einem interdisziplinären Einsatz der Absolventinnen und Absolventen in unterschiedlichen Organisationen:. Gerade die erworbenen Kompetenzen im Bereich Qualitäts-, Arbeitssicherheits- und Umweltmanagement gekoppelt mit dem Wissen in Verfahrens-, Umwelt- und Energietechnik versprechen eine breite berufliche Einsatzmöglichkeit.

Allgemeine Fragen zum Studium. Marcus Kampf Beauftragter für die Anerkennung von Studienleistungen. Marcel Springmann Beauftragter für die Praxisphase.

Bachelor of Engineering Fachsemester: Zulassungsbedingungen Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine vom Gesetz festgelegte Studienberechtigung z. Juli Das Studium kann nur zum Wintersemester aufgenommen werden.

Studieninhalte Unsere Lebensweise — mit einem zunehmenden Wirtschaftlichkeitsdenken in vielen gesellschaftlichen Bereichen — hat eine erhebliche Beeinträchtigung der Umwelt und die Verringerung ihrer natürlichen Ressourcen sowie eine Vielzahl von sozialen Problemen zur Folge.

Der hohe Praxisbezug des Studiengangs wird gewährleistet durch die praxisnahe Vermittlung des Lernstoffes in Form von Seminaren und praktischen Übungen, eine zwölfwöchige Praxisphase im Abschlusssemester, aus der auch das Thema für die Bachelorabschlussarbeit hervorgehen soll.