Sagen Sie hier Ihre Meinung !


Strom kostet 29,16 Cent pro Kliowattstunde (kWh) Strompreis pro kWh für Verbraucher, Stand

Mit meinem Mann gesprochen, heute Abend geht es weiter und ich hab Ihm das Versprechen abgerungen das ich mehr als die drei haben darf.

Ketogen Leben. Entspannen. Geniessen. Aktiv sein. Einfach nur sein.

Das Blog

Naja, plane einfach mal 2 Std. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können. Besucher kamen mit folgenden Suchen. Die Seite wird geladen Wie wechsle ich ein Wählhebelmodul? Hallo,mein Name ist Frank und ich bin neu hier. Ich komme aus NRW und bin Bauj. Hallo Zusammen, Ich bin neu in diesem Forum, also bitte entschuldigt mich, wenn ich mich etwas unbeholfen ausdrücke.

Hallo Linda bei uns sind immer so ab Männer anwesend. Wenn du Interessiert bist. Mein zweiter Mann hat mich zu einer zeigefreudigen und sexuell offenen Sexpuppe erzogen.

Er war es auch, der von mir ganz am Anfang Nacktfotos gemacht hatte, sie eingerahmt und in unserer Wohnung aufgehängt hat. Alle unsere Freunde konnten mich so also nackt sehen und es war am Anfang schon etwas merkwürdig für mich.

Dann kam der Tag, als mein Mann auch wollte, dass ich meine Kleidung im Beisein des Besuchs ablegen sollte. Klar, dass ich erst einige Hemmungen hatte, mich unseren Gästen direkt nackt zu zeigen. Da ich sehr viel Komplimente erhalten hatte, viel es mir etwas leichter. Nach einer gewissen Zeit war es für mich normal, dass mein Mann mich im Beisein unserer Gäste aufforderte, mich auszuziehen. Nach ca einem halben Jahr forderte er mich dann auf, mich im Beisein unseres Besuches, mich zu befriedigen.

Ca zwei Monate danach sollte ich mich nackt auf dem Wohnzimmertisch legen, meine Beine spreizen und mich von jedem, der mich ficken möchte, besteigen lassen. Am Anfang war es nur ein Mann, der mich benutzte, doch von Woche zu Woche wurden es mehr.

Für mich ist es heute ganz normal, das mein Ehemann mich seinen Bekannten und Freunden in unserm Wohnzimmer überlässt. Er sitzt dabei in seinem Sessel und schaut uns zu, macht Fotos oder filmt mich beim Sex mit anderen Männern. Bis jetzt hatte ich an einem Silvesterabend , während der ganzen Party bis morgens gegen fünf Uhr, siebzehn Männer, die mich immer wieder mal genommen haben. Ich lag fast die ganze Zeit nackt auf unsern Wohnzimmertisch und wurde manchmal gleich mehrfach hintereinander gevögelt und vollgespritzt.

Vielleicht hatte ich jetzt insgesamt so ca siebzig verschiedene Schwänze in mir, wenn ich alle unsere Besucher so durchzähle. Wems stört, der brauch uns ja auch nicht besuchen. Ich träume davon von einem Mann vorgeführt zu werden er bestellt die Männer und legt mich auf einem Steintisch Nackt und gefesselt so das ich nicht entkommen kann habe es bis jetzt noch nie gemacht ich will aber kein anal Verkehr das ist die Bedingung.

Geh doch mal - vielleicht mit einem Kumpel - in ein Pornokino. Bis auf den Steintisch ist dort alles möglich. Ich wurde schon von 30männern gefickt. Das war so geil. Das war in einem suff. Ein paar Männer haben mich 2mal bestiegen. Ich lasse mich gerne von langen pimmel bumsen. Hauptsache in arsch oda in meine forze. Aber leider krieg ich sie nichtmal zum Dreier.

Also ich als BI kerl, habe mich schonmal in nem pornokino als fick Loch angeboten. Meinen Oberkörper hat man nicht gesehen, deswegen waren wohl mehr Männer dran, ich wette einige dachten ich wäre eine Frau, wurde öfter Mutter oder meine kleine genannt. Ein Wochenende habe ich das gemacht, mit schlammschieben. An dem Wochenende habe ich bemerkt, wie belastbar mein Arsch ist, und wie oft ich kommen kann ohne meinen Schwanz zu rubbeln.

Er wollte gerne mal erleben, aktiv wie passiv, wie ich von mehreren Männern gefickt werde. Er hat mich immer und immer wieder versucht zu überreden und damit er endlich mal Ruhe gibt, habe ich schlussendlich zugesagt. An dem Abend wusste ich nicht, wer uns besuchen kommt. Ich hatte ein schwarzes, durchsichtiges Minikleid an, ohne Slip und BH. So konnten die zu erwartenden Männer mich gleich sofort fast hüllenlos sehen. Dann klingelte es und ich ging wie vereinbart so gekleidet zu Tür.

Als ich sie öffnete, stockte mir der Atem. Mein Freund hatte alle unsere männlichen Freunde eingeladen. Insgesamt standen zwölf Freunde vor der Tür und ich musste mich ja jetzt von jeden ficken lassen. Ich hatte einen knall roten Kopf. Während ich dieses Glied am blasen war, zogen sich die anderen Freunde schon mal aus.

Einer nach dem Anderen kam zu mir und dann fingen sie an, mich aufzugeilen. Ich wurde richtig feucht und geil. Als Erster kam dann mein Freund und schob mir sein Glied rein, fickte und besamte mich.

Erst am Ende bemerkte ich, dass mich alle ohne Kondom gefickt hatten und was noch schlimmer war, dass ich auch von jeden, zum Teil mehrfach, besamt wurde. Da wir vorher schon mit der Familienplanung angefangen hatten, hatte ich nicht verhütet, was letztlich ja auch der Grund dafür war, warum alle ein Kondom benutzen sollten.

In der Eile hatten wir es einfach vergessen, den Stechern mitzuteilen. An diesem Abend wurde ich dann auch geschwängert und was noch schlimmer ist, mein Freund ist nachweislich nicht der Vater des Kindes. Wir haben uns in der Zwischenzeit getrennt und ich habe bis heute noch nicht herausgefunden, wer mich denn nun geschwängert hat. Jeden Fragen kann ich ja auch schlecht. Einen Gangbang ohne Verhütung würde ich nie mehr machen.

Doch Du geile Drecksau du wirst es wieder tun, weil du es geil fandst und es nicht vergessen kannst. Kenne solche perversen Frauen wie dich. Die können nicht anders. Ich würde mich gerne von 15 schwänzen ordentlich durchfögeln lassen, aber nur mit Gesundheits pass, da meine pussy besamt werden soll. Meine pussy ist nach den geilen Kommentaren triefend nass geworden.

Habe noch nie an einem Gangbang Teil genommen. Da meine pussy aber extrem sexsüchtig ist würde ich mich gerne von 15 schwänzen extrem hart durchfögeln und besamen lassen. Die Männer sollten aber alle einen Gesundheitspass haben. Dieses sollte mindesten von Freitag- Sonntag dauern und in diesem Zeitraum möchte ich geschwängert werden. Eine Freundin steht total auf mich, Sie ist 23 und echt geil versaut Haben tolle sex fantasien. Meine Freundin mit der ich zusammen bin will keinen dreier Meiner waren die Augen verbunden, ich habe ihr die Hände gefesselt und die Augen verbunden.

Ich sagte das ich ihre fotze lecken will.. Dann nahm ich ihr die Augenbinde ab. Sie hat es geil genossen Das war und ist einfach eine geile fickerrei! Ich würde mich gerne mal in einer Lagerhalle von - Männern ein ganzes Monat durchfögeln lassen. Schreibt mal was ihr alles mit mir anstellen wollt, ihr solltet aber wissen das meine Fotze nie ohne Schwanz sein sollte.

Bitte und nun fickt mich richtig durch. Ich sehe auch immer gerne zu wenn sich meine Schlampe besamen lässt. Danach auf einen Rastplatz und für Kohle billig anbieten. Dann kenn sie ihren Wert. Mit 4 Männern,waren aber 2 Frauen. Aber alle 4 mit jeder. Nur vollspritzen lassen mal mit 9 Männern. War ne geile Sauerei. Fremden Samen in der Möse ist nicht mein ding. Gangbang hatte ich noch aber würde am liebsten gern von 20 Männern in einer Nacht gleichzeitig bare gefickt werden sodass am Ende meine Fotze richtig benutzt wurde und voller sperma ist.

So viele wie es nur irgendwie geht. Ich will dann einfach nur ficken, ficken und noch mal ficken, am besten die Ganze Nacht! Im Swingerclub von 17 davon 6 Türken die mich Mehrfach gefickt haben,war einfach geil. Vor unserer Ehe habe ich in einer Bar in einem Nachtclub als Bardame gearbeitet. Ich hatte eine Tonfigur und immer Mini an ohne Höschen. Mein Chef hat dies bald gespannt, wenn ich mich beim Einräumen der Getränke bückte, und hat mich einfach von hinten gepackt und kurz durch gefickt und besamt.

Mein Partner hat mich ebenfalls bevor ich in die Bar ging durchgezogen und vollgespritzt, sodass ich schon gut eingesamt war bevor die ersten Gäste kamen. Nach kurzer Zeit hat es sich ergeben, dass der Kegelclub, von denen ich einen kannte, nach ihrem Anlass zu mir in die Bar kamen.

Schon nach ihrem dritten Besuch hat mich jeder von dem Club von hinten, ich in einem Sessel hurend, durch gefickt und vollgespritzt. Mein Freund war meistens auch vor Ort und geilte sich an dem ganzen Treiben auf und fickte mich dann zu Hause auch nochmals heftig durch, sodass ich gut und gerne 20 bis bis 25 mal in einer Nacht gefickt und besamt wurde. Dies war zu einer Zeit, wo Aids noch kein Thema war!

Aber mehr als 15 Mann wollten mich nicht Ficken. Wahrscheinlich weil ich untenrum schon ziemlich ausgeleiert bin und das sperma auch schon so raustropfte. Also mindestens 20 Mann wären schon mal geil. Erst anblasen, dann ficken. Meine Löcher liefen über mit Sperma, da keiner ein Kondom benutzen sollte.

Ich war wund an der Rosette und etwas eingerissen, da mich zwei richtig fette Schwänze durchgenagelt hatten. Erst eine Woche später verspürte ich keine Schmerzen mehr. Mein Herr hatte seine Freunde. Hi, Ich habe zwar noch nie einen männlichen Partner gehabt, da ich lesbisch bin aber trotzdem finde ich es geil, wenn Sperma auf meinen Körper gespritzt wird.

Bis jetzt nur mit meiner Freundin Fake-Cum benutzt aber ich könnte mir echt vorstellen von ein Paar Jungs mal richtig zu besudeln: Da gibt es keine Grenze,wir machen das öfter das ich mich 24 Stunden lang ficken lasse. Ich wurde mal an einer Creampi Gangbang von 35 Männer gefickt auf dem nachhause weg bin ich noch auf einen PP gefahren und habe dir nochmals mit 7 Männer ohne Kondom gefickt. Ich hätte gerne noch mehr gehabt aber es gab keine Interessenten mehr auf dem PP.

Wenn mein Eisprung ansteht so viele wie möglich, bis meine Eierstöcke mit sicherheit ein reifes Ei den Spermien entgegen geschickt haben. Wann steht denn dein eisprung an und wann kann ich dich tief besamen. Würde auch liebend gerne bei einem Gangbang mitmachen.

Melde dich bitte mal. Ich bin recht Sexsüchtig, hatte nur 2 auf einmal. Hätte gerne nich mehr und wenn es geht, Bi-Männer die es mir und sich besorgen. Wenn mich einer fickt, ein andere ihn dabei fickt und wir blasen die anderen dabei.

Auch ein paar dabei, die sich wichsen. Würde mich dabei auch gerne auf den Körper spritzen lassen, nicht in Mund oder Kopfbeteich. Hat jemand nen Tip? Sie nur mit Stiefel und Mantel bekleidet. Sofort bildet sich eine Traube Männer um uns. Sie greift nach den ersten Schwänzen und sagt leise fickt mich gebt mir euren Saft! Nach diesem Aufruf besteigt sie einer nach dem anderen und spritzt tief in ihr ab. Wenn alle fertig sind, schiebe ich mit ihr einen Schlammfick.

Danach kniet sie sich auf den Boden und alle die noch Sacksahne haben dürfen diese auf ihr abspritzen. An guten Tagen spitzen da Männer in ihr ab und beim abschleimen danach wenn nicht andere Paare im Kino sind fast alle! In ingolstadt habe ich mal so eine von hinten in die nackte fotze gefickt.

Habt ihr es gut ich wurde mich gerne fremdficken lassen vor den augen meines Ehemann nur will er es nicht ich habe ihn oft darauf angesprochen wie sehr ich mich danach sehne mich fremd besteigen zulassen fur andere Kerle die Beine breit zumachen mein mann gonnt mir nichtmal einen Fremdschwanz.

Mach die Beine breit, so oft du möchtest, nur Wichtig ist doch nur, dass du Spass hast, oder? Meine Ex hat mich gar nicht erst danach gefragt, sie hat sich ständig auch von Fremden ficken lassen wenn sie läufig war. Heute Mittag waren wir nach ansage für gute 2 Stunden im Pornokino. Einer hat sie an den Heizkörper geschoben und von hinten seinen Schwanz in sie gebohrt. Da bekam sie die erste Ladung in ihre Fotze. Nun bin ich mit ihr ins Kino und habe sie auf die Matte geschoben mit der Anweisung die Beine weit zuspreitzen.

Ich sagte zu den Männern fickt sie alle und spritzt alles tief rein, sie will es spüren wie die Schwänze zucken. Alle haben ihren Saft in sie geschossen zum anwixen war nichts mehr da. Einmal im Monat nehme ich an einem gangbang teil bin dort die einzige fick und acht kerle jeder kann mich sooft er kann und will ficken naturlich blanck und die geile sahne in jedes meinet Löcher spritzen wenn das wetter mitspirlt biete ich mich auf parkplatzen an wieviele mich dort schon fickten oder in pornokinos weis ich nicht ist mir such egal ich lass mich von jedem ficken.

Jede Woche lasse ich mich von 8 geilen Kerle von oben bis unten vollspritzen. Ich finde das irre geil. Zwei schwänze waren bei mir im arsch und das hat weh getan.

Ich bin zwar mit einer geilen Frau verheiratet, aber meine Leidenschaft sind schwarze Männer. Von einem bin ich bereits durchgefickt worden, einfach super. Würde des liebend gern mit 3en versuchen. Hoffentlich klappt das bald. Meine Chancen stehen ja jetzt gut bei den vielen Asylanten. Da ich auch gern bereit bin dafür zu bezahlen. Was ist, wenn Du dann auf einmal keine Ausdauer mehr hast, Deine Votze weiter hinzuhalten und es stehen noch 10 Männer mit steifen Schwänzen vor Dir und wollen unbedingt noch über Dich drüber rutschen.

Hallo Heike,da würde ich auch gerne mitmachen. Ich stehe vor allem auf einen Mundfock mit schlucken. Vom Alter her würde es auch passen. Ich hätte kein Problem damit mich von Männern anal besamen lassen Oh ja, ich auch. Ich find es geil, wenn immer mal wieder ein anderes Glied in mir steckt.

Noch mehr mag ich es, wenn jeder Mann dann auch in mir kommt und mein kleines Loch so richtig vor lauter Sperma überläuft. Bis jetzt hatte ich allerdings nur mit drei Männern gleichzeitig Sex. Würde es gern mal mit mehr probieren. Was noch nicht war, kann ja noch alles werden. Bin ja gerade erst achtzehn geworden. Klar, lass dich mal richtig zurotzen. Alle Löcher müssen schön vollgepumpt werden! Ich kann nur sagen, dass es für ein Teenie wirklich nicht das Schlechteste ist, es mit älteren Männern zu treiben.

Bei mir fing es nicht ganz so früh an wie bei Lulas Frau. Erst kurz nach Beginn meiner Lehre, und anfangs nur mit einem Herrn, dann auch mit mehreren nacheinander, nicht gleichzeitig. Aber ich denke oft, es wäre schön gewesen, schon eher da hinein zu kommen und vor allem tatsächlich nicht nur mit immer demselben Herrn.

Gelegenheiten, auf die ich hätte eingehen können, gab es. Jedenfalls will ich meiner Tochter in der Beziehung keine Steine in den Weg legen.

Ich lass mich von unseren zwei Blacks und meinem Mann fast täglich ficken. Denke meine Löcher könnten aber viel mehr Schwänze schlucken. Mag es absolut fremdgefickt zu werden.

Wie bereits erwähnt, ich lasse mich fast täglich von unseren 2 Blacks und meinem Mann durchficken. Denke meine Löscher könnten einige Schwänze mehr vertragen. Wenn ich auf allen vielen knie, ein schwarzen Schwanz im Maul und einen von hinten in meiner Fotze kann ich richtig sehen wie der Prügel meines Mannes härter und dicker wird vor Geilheit, ich hätte gern mal 20 Fickprügel.

Bin zwar erst gestern von meinen 3 Jungs kräftig durchgefickt worden aber es kribbelt schon wieder in allen Löchern, Mund, Möse und After schreien förmlich nach frischem Sperma und harten Stössen, nach leckenden Zungen und zuckenden Schwänzen. Brauche recht bald mehr von den Lustknochen, 20 wären mir jetzt recht. Möchte das meine Fotze überläuft vor dicker, glibriger Ficksahne.

Schönen Tag allen Huren die so denken wie ich. Mit meinem Mann gesprochen, heute Abend geht es weiter und ich hab Ihm das Versprechen abgerungen das ich mehr als die drei haben darf. Also such ich hier schwarze Schwänze, überhaupt alles an Ausländern was geht, wollen nächstes WE eine megageile Fickparty veranstalten, meldet euch Ihr geilen Böcke.

Ich lauf jetzt schon aus wenn ich nur dran denke stundenlang gerammelt zu werden. Breitbeinig nur gehen kann heute, wow, was für ein Abend gestern,ich war wie eine läufige Hündin.

Auf allen vieren kniend haben mich mein Mann, Abasi und Chandu stundenlang durchgefickt. Zuerst hat mein Mann mich schön in der 69er Stellung an beiden Löchern angeleckt und begehbar gemacht für Chandus Schwanz der tief in meine Fotze eingedrungen ist, schmatzend hat mein Mösenloch förmlich nach Chandus Schwanz geschnappt, mein Mann hat mich schön weitergeleckt während ich von hinten gefickt wurde, ich hab seinen Schwanz schön tief in mein Maul genommen damit er auch nur ja bei Laune bleibt und weiterleckt.

Dann kam Abasi dazu und hat mir seine Riesenlatte direkt vor mein Gesicht gehalten, gierig hat mein Fickmaul nach seinem Schwanz geschnappt und ihn tief geblasen, meinen Mann habe ich mit der Hand schön durchgewichst, schön hart und fest seinen Prügel bearbeitet so das es ihn fast schon schmerzte, trotzdem hat er gierig weiter meine Fickspalte geleckt.

Chandu hat dann seinen Schwanz aus rausgezogen und ihn zwischen meinen Arschbacken gerieben und mein Göttergatte hat tief in meine Möse reingeleckt. Chandu hat mir dann ohne grosse Vorsicht seinen Fickschwanz tief und brutal in mein Arschloch gerammt und sehr hart zugestossen, ich hab aufgeschrien vor Geilheit und Abasis Schwanz gierig abgeblasen um endlich seine Ficksahne in mein Maul gespritzt zu bekommen.

Mein Mann hat meine Fotze weitergeleckt und mir meinen Glasdildo tief ins Loch gesteckt. Wahnsinn, wie verrückt habe ich seinen Schwanz gewichst und den von Abasi gesaugt und geblasen und endlich hat mein kleiner Neger mir seine Ficksosse in meinen Hurenmund gespritzt, ich habs geschluckt wie immer, schlucke gerne Negersperma, mein Mann musste unter meiner Geilheit leiden und wurde von mir so hart abgewichst das er seinen Saft gegen meine Titten gespritzt hat und dann war da ja auch noch Chandu in meinem Arsch der seinen zuckenden Schwanz in mir entleerte.

Tief spritzte er in meinem After ab und nachdem er meine Arschgrotte verlassen hatte gab ich meinem Mann den Befehl mir meinen Fickarsch sauber zu lecken.

Wie immer gehorchte er und säuberte mein besamtes Loch. Abasi wichste seinen Schwanz wieder hoch und verlangte das ich mich auf den Rücken legen solle, ich tat was er wollte und er leckte mir die Fotze eh er seinen Fickhammer in meine Möse rammte, mein Mann leckte meine Titten sauber auf denen noch immer seine Sahne klebte und Chandu steckte mir seinen nach meinem Arschloch schmeckenden Rammstock tief in mein Maul, fickte meine Kehle und spritzte seine zweite Ladung Sahne tief in meinem Hals ab, ich verschluckte mich doch dafür war keine Zeit weil nun mein Mann mein Maul leckte und wir uns küssten, er leckte schon zum zweitenmal Chandus Sahne aus mir raus, nur diesmal aus meinem Maul.

Abasi rammte aufgegeilt meine Fotze und kam tierisch in mir zum spritzen, ich hab mich bepisst vor Lust und Geilheit und hab mich wieder sauberlecken lassen von meinem Mann, ein wenig Pisse hab ich aufgespart und mich nachdem meine Fotze sauber geleckt war über das Gesicht meines Mannes gekniet, hab meine Möse durchgefingert um mir so meine Nachbeben zu nehmen und habe beim abspritzen meine Restpisse direkt ins Maul meines Mannes entsorgt.

Gierig hat er alles geschluckt, mich geleckt bis ich wieder geil war und dann ging das wieder von vorne los, nur Abasi und Chandu haben mir ihre Schwänze gleichzeitig in meine Hurenfotze gesteckt und es war genial zwei Schwänze in der Möse zu haben, mein Mann hat schön mein Arschloch geleckt und es dann mit meinem Glasdildo fast zum platzen gebracht.

Endlich spritzten meine zwei Blacks in meiner Möse ab und wieder leckte mich mein Mann sauber während ich die Restwichse aus den Niggerlatten saugte und diese förmlich bis zum letzten Tropfen abmelkte. Zum Schluss verspürte ich Lust auf ein wenig Facesitting also kniete ich mich über den Kopf meines Mannes und lies mir nochmal so richtig tief beide Löcher auslecken, fingerte mich dabei sehr heftig und spritzte noch mehrmals meinen Mösensaft in sein Maul, gierig schluckte er meinen Fotzenschleim und ich fing an seinen Schwanz zu blasen, wichste ihn zusätzlich mit der Hand ab und brachte ihn erneut zum spritzen, voller Lust pumpte er mir seine Sahne ins Maul und voller Lust schluckte ich seinen Saft.

Aber eines weis ich es gibt nur eine Handvoll die in 24 stunnden von Männer gefickt werden die das aushalten. So viele wie möglich. Bei einer Fickparty stelle ich mir vor, dass sich meine Ficker im Kreis aufstellen und sich ständig abwechseln. Ich habe dabei je einen Schwanz im Mund, im Arsch und in meiner Fotze. Zuletzt spritzen sie mir alle in den Mund und ich schlucke jede Tropfen. Mir ist es egal wie viele Hauptsache ich werde ordentlich geleckt und hart gefickt, bei den Gedanken werde ich ganz kribbelig und feucht.

Ich träume davon, meine empfängnisverhütende Muschi von mehreren gesunden, gutaussehenden Männern nacheinander durchficken und füllen zu lassen nur in meine Muschi, kein Anal.

Jeder darf und soll in mir abspritzen. Anal und Gesichts- Mundbesamung sind tabu. Ich stehe nicht auf Schmerzen, aber jeder Mann der mich gerade nicht fickt, dürfte mich festhalten. Oder ich würde mich fesseln lassen. Mindestens drei Männer sollten es schon sein.

Und schön die Muschi füllen. Auf einem Gynstuhl wäre geil. Alles erlaubt was keine Schmerzen macht. Ich will meine Muschi gefüllt kriegen. Je mehr desto geiler. Die waren nicht unbedingt zimperlich.

Katrin nahm mich an der Hand drehte mich um hob mein Kleid hoch das jeder meinen blanken Po sehen konnte sagte mir was jetzt kommt wirst du nie vergessen zu den black Boys sagte sie this your Bitch now ich musste mich breitbeinig hinstellen und meine Pussy reiben bis mich zwei packten links und rechts mich mit dem Gesicht gegen die Wand drückten mein Kleid hoch schoben mir kräftig auf meinen Hintern schlugen mich ein dritter nahm seinen Prügel in meine Pussy schob das mir hören und sehen verging hatte den Schwanz noch drinn zog mich einer an den Haaren runter schob seinen Schwanz in meinen Mund.

Es dauerte nicht lange bis der erste mich besamte gleich wechselte der nächste der fickte mich genau so brutal Katrin stand neben mir spreitzte meine Po backen steckte mir einen Finger nach dem anderen in meinen Po das war für mich so extrem geil das ich einen Orgasmuss hatte. Ich wurde in eine Küche gezerrt auf einen grossen Tisch gelegt mir zogen zwei die Beine hoch und auseinander Katrin kam steckte ihren Kopf zwischen meine Schenkel begann mich zu lecken Sie wurde dabei von hinten genommen die Black Boys feierten uns mit lauten Geschrei.

Dann wurde ich von allen anderen gefickt einige auch mehrmals bis in den Morgen. Ich war völlig fertig und voll mit Sperma aber es war unbeschreiblich geil. Würde es gern mal wieder holen vieleicht auch noch ein paar Black Boys mehr.

Meine Frage an euch alle von wie vielen Black Boys soll ich mich besteigen lassen? Wenn es dir gefällt, dann sag es ihm doch. Denke auch, wenn er drei, vier Freunde mitbringt, würde er dich gern auch mit noch mehreren besuchen. Wenn ich mir die Männer aussuchen könnte nach meinen Kriterien dann wäre es mir fast egal dann wüsste ich das ich befriedigt bin richtig geil benutzt voll bis oben hin mit Sperma.

Mmhhhh wie heftig GG Andrea. Da gibt es keine Grenze,mich darf jeder ficken der will,ein Traum wäre es mal Männer um mich rum und jeder darf mich ficken und vollspritzen.

So richtig geil von hunderten von Boys besamt werden. Keinen kennt man und doch ist der Samen in einem. Bis jetzt hatte ich leider nur Sex mit ein Paar Jungs, aber was noch nicht ist, das kann ja noch werden.

Geile Jungs gibt es ja genug. Familienhure Habe deinen Traum Schon War werden lassen! Würde es jederzeit wieder tun es dürften sogar noch viel mehr Schwänze sein die sich so richtig in meiner Pussy Austoben!! So zwischen 30 schwäze wären gut hatte bis jetzt nur 12 auf einmal jeder durfe reinspritzen in arsch und möse und mund bis alles rand voll war. Endlich hat mein Mann es geschafft 20 Fickschwänze auszuwählen um mich morgen Abend von ihnen geil und hart abficken zu lassen.

Zu meinem Mann und meinen zwei Negern, Chandu und Abasi, werden sich sechs Türken, neun Syrer, zwei Polen sowie drei weitere Neger gesellen um mich zu ficken. Bin schon klatschnass wenn ich nur dran denke von 23 Schwänzen den ganzen Tag gesammelt zu werden. Bis bald, eure kleine Ehehure Birgit! Wahnsinn, mein Mann hat heute morgen in Bonn sieben weitere Syrerschwänze für mich besorgt aber dafür den beiden aus Polen abgesagt, wären dann 28 Kerle die mich morgen ficken dürfen.

Ich will von jedem einzelnen die Ficksahne in mein Schwanzmaul gespritzt bekommen und auch alles schön artig schlucken, freu mich besonders auf die neuen Negerhengste. Mein Mann will unbedingt das ich die besonders oft ranlasse, kann er haben, liebe Negerschwänze und werde mich wundficken lassen. Nicht vergessen zu berichten das wir auch etwas davon haben. Ab und zu gönne ich mir das Vergnügen auch als einzige Frau bei einem Gang-Bang mitzumachen. Aufrufe oder Einladungen für diese Art von Massenbesamungen erhalte ich per E-Mail oder lese davon in einschlägigen Foren.

Dass ich eine hemmungslose Fickstute bin ist in den entsprechenden Kreisen bekannt und ich komme als schlanke vollbusige MILF mit 59 Jahren noch sehr gut an. Wahnsinn, absoluter Hammer, ich hab mich abficken lassen wie noch nie. Von den 28 Hurenböcken waren 26 da und haben mir 12 Stunden zur Verfügung gestanden. Für heute Abend sind mein Mann, Abasi, Chandu und die drei neuen Negerschwänze eingeplant, es ist einfach geiler nur schwarze Schwänze in meinen Ficklöchern zu spüren.

Meinen Wunsch hat mein Mann mir erfüllt und es war geil so und von so vielen gefickt zu werden. Ab heute habe ich diesen festen Kreis von fünf Schwarzen und meinem Mann und das mehrmals die Woche. Meine drei Nuttenlöcher können es kaum erwarten das es 19 Uhr wird und es wieder Unmengen Ficksahne gibt.

Bin die letzten 2 Stunden nur am fingern und hab mich mehrmals mit Glasdildo und Vibrator zum abspritzen gebracht, mein Plug hat auch seinen Platz eingenommen dabei und gesquirtet hat meine geile Fotze auch schon.

Bin voller Vorfreude und Gier auf heute Abend! Freitag schon um 11 Uhr Feierabend gemacht, schnell in den Erdbeemund um ein rotes Catsuit,das an den Titten, der Fotze und dem Arsch overt war, zu kaufen und danach auf dem schnellsten Weg nach Hause. Daheim angekommen hab ich erstmal vor Aufregung und Vorfreude auf den Abend einen leckeren Kaffee getrunken und in aller Ruhe eine geraucht. Ich hab mich trockengerubbelt, eingecremt und ein wenig aufgemotzt für die bevorstehende Fickparty.

Mein Mann war inzwischen da und traf im Wohnzimmer die ersten Vorbereitungen für den Abend, er hatte unseren riesigen Couchhocker in die Mitte des Zimmers gerückt und ihn mit einem knallrotem Latextuch abgedeckt. Ich war noch nackt, ging auf meinen Mann zu, umarmte ihn und wir küssten uns lange, ich bemerkte seinen harten Schwanz und öffnete seine Hose: Ich kniete mich auf den Couchhocker, führte mir meinen Glasdildo ein und wichste den Schwanz meines Mannes, nahm ihn in mein Fickmaul und blies ihn hart und gierig ab, ritt den Dildo und fingerte meine Nuttenfotze.

Mein Mann massierte meine Titten hart und feste, spritzte mir seine Ficksahne ins Maul und ich fingerte mich erneut zum Orgasmus, mein Mösensaft lief an meinem Dildo runter während ich die erste Ladung Wichse schluckte, ich nahm das Glasteil in meinen Mund und leckte meinen Saft ab.

Ich verschwand erneut im Bad, wusch mir nochmal die Möse, putzte mir nochmals die Zähne und zog mir das rote Catsuit an, mein Mann kam zum duschen und war sichtlich angetan von meinem neuen Stöffchen, jedenfalls hob sich sein Schwanz schon wieder und stand prächtig und hart von ihm ab. Ich ging wieder ins Wohnzimmer und öffnete die erste Flasche Rotwein damit er atmen konnte, es war schon nach 18 Uhr und bald würden Chandu und Abasi, die einen eigenen Schlüssel zu unserem Haus hatten, auftauchen und mich zuerst ausgiebig streicheln wie Sie es immer machten.

Mein Mann kam und setzte sich nackt und noch nass aufs Sofa, sein Prügel stand noch immer hart und prächtig von ihm ab, ich gierte danach seinen Schwanz in meinen Löchern zu spüren, gierte aber auch nach diesen fünf schwarzen Lustspendern die mir alle meine Löcher vollpumpen sollten.

Im Gedanken noch das Bild von diesen fünf spritzenden Negerschwänzen vor Augen hörte ich wie sich der Schlüssel im Schloss unserer Haustür drehte. Mein Mann stand auf, schüttelte den beiden die Hand und sie umarmten sich freundschaftlich, dann ging er und zog sich einen Bademantel über weil es klingelte und er meine zusätzlichen drei Ficker ins Haus lassen wollte.

Mit Vergnügen und Genuss leckte ich meinen eigenen Saft von seinen Fingern und bemerkte das mir schon wieder der Schleim aus der Fotze lief. Wo mein Mann nur blieb dachte ich aber im gleichen Moment kam er mit den drei fehlende Blacks ins Zimmer: Kito, Yaya und Tano kamen auf mich zu, küssten mich kurz auf den Mund und nahmen dann wie Chandu und Abasi ein Glas Wein von meinem Mann in Empfang, sie standen im Kreis um mich herum, hoben ihre Gläser und lauschten was mein Mann zu sagen hatte: Die fünf Blacks stellten sich im Kreis um den Couchhocker auf während mein Mann die Gläser wieder auffüllte, ich reichte ihm mein Glas damit ich die Hände frei hatte um diese prachtvollen Niggerschwänze schön hart zu wichsen, sie zu massieren und dann einen nach dem anderen in mein Fickmaul zu nehmen um sie heftig und gierig durchzublasen.

Ich kniete auf dem Couchhocker wie eine läufige Hündin und hab eine gute halbe Stunde die fünf Negerschwänze mit meinem Maul und meinen Händen bearbeitet, die Blacks haben mich geil und gierig überall befingert, meine Titten und mein Arsch wurden abwechselnd von zehn Händen geknetet und gestreichelt, manche der Jungs haben meinen Kopf festgehalten und mich richtig tief und hart in die Kehle gefickt, immer wieder drangen die Jungs mit ihren Fingern in meine Fotze ein und wichsten mich geil ab, einer steckte seine Hand in mein Loch, ballte sie zur Faust und fistete mich, ein anderer schob mir zwei Finger in mein After, bohrte sie immer tiefer hinein und dehnte mir meine Arschfoze.

Es kam mir schon in der ersten halben Stunde mehrmals und ich genoss es gestreichelt zu werden von so vielen Händen, genoss es fünf Schwänze zu wichsen und zu blasen, genoss es das jeder anders schmeckte und anders roch. Mein Mann kam nun endlich auch dazu, er küsste mich heiss und gierig, er hat mich schon immer gerne geküsst nachdem ich seinen Schwanz im Mund hatte aber er küsste noch lustvoller wenn ich einen Fremdschwanz im Maul hatte, er stellte sich vor mich und steckte mir seinen Schwanz in mein Maul, forderte mich auf in jede Hand einen Negerschwanz zu nehmen und zu wichsen während ich seine Latte blies.

Ich war nass wie noch nie, hatte noch keinen der sechs Schwänze in meiner Fotze gehabt und gierte nach dem ersten Fick, ich blies meinen Mann wie verrückt und wichsten Chandu und Abasi mit der Hand ab, mein Mann spritzte mir sein Sperma ins Maul und zog seinen Schwanz raus: Mein Mann forderte nun meine drei " Frischlinge " auf sich um mich zu kümmern während er sich mit Chandu und Abasi aufs Sofa zurückzog um Wein zu trinken und zuzusehen wie ich gefickt wurde.

Ich hatte das Gefühl das Kitos Schwanz mich durch meine Möse bis hoch in meinen Hals ficken würde so dick und lang war seine Latte, ich ritt immer schneller, fixelte meine Fotze und wollte sein Sperma in meinem Loch, es dauerte noch zwanzig Minuten eh Kito mir sein Zeug in meine Fotze spritzte und auch nur weil ich darum bettelte das er endlich abspritzen sollte eh ich ohnmächtig würde.

Aufgegeilt davon das meine Fotze leergetrunken und ausgeleckt wurde von meinem Mann blies ich Kitos Schwanz weiter und er spritzte erneut ab, wie von Sinnen saugte ich weiter seinen Schwanz, wollte ertrinken, ersticken an seiner Ficksahne, ich saugte so stark an Kitos Rammlanze das er fast schon Schmerzen hatte.. Ein wenig ausser Atem trank ich einen Schluck Wein und rauchte eine Zigarette, Abasi und Chandu befingert mich unterdessen schon wieder, kniffen mir in die Brustwarzen und waren auch schon wieder an meinem Hinterteil zugange.

Mein Mann kniete sich vor mein Gesicht und wir küssten uns geil und gierig, er knetete meine Titten dabei und zwirbelte meine Nippel, Chandu spritzte mir so richtig viel Sperma in die Fotze die mein Mann inzwischen zusätzlich fingerte, mit einem lauten Aufschrei kam es mir mehrfach gewaltig und ich sank nach vorne auf meinen Bauch vor Erschöpfung. Mein Mann drehte mich auf den Rücken und fing an meine Fotze auszulecken, gierig bohrte sich seine Zunge tief in mein Loch, fickte mich fast besser als ein Schwanz und wieder spritzte ich ab.

Nun war es an der Zeit das er selbst mich fickte, er setzte seinen rasierten, beschnittener Schwanz an mein Mösenloch an und rammte ihn mit einem Ruck in mich hinein.

Wie besessen fickte mein Mann mich durch, rammte seinen Schwanz tief in meine Ehenuttenfotze, bei jedem Stoss klatschten seine prallen Eier gegen meine Arschbacken, es erregte mich ungemein das unsere fünf Blacks uns zusahen und dabei ihre Schwänze wichsten, ich fingerte meine Möse während ich gefickt wurde, mein Mann hob mich hoch und winkte Kito zu uns, forderte ihn auf sich auf den Hocker zu legen, Kito tat das natürlich bereitwillig und mein Mann gab mich frei, gab mir zu verstehen das ich Kito zu reiten hätte.

Ich tat was er verlangte und führte mir Kitos Schwanz ein, ich begann sofort diesen Wahnsinnsdödel abzureiten und streckte meinem Mann meinen Arsch auffirdernd entgegen, er leckte mein After ausgiebig durch, säuberte es von dem ganzen Negersperma und fickte dann mit seinem Hammer meine Rosette tief und fest durch. Die beiden besorgten es mir heftig und spritzten tief in mir ab, mein Mann winkte die vier anderen Jungs zu sich: Wieder zu Atem gekommen rappelte ich mich auf und kroch förmlich ins Badezimmer um zu duschen, trank vorher allerdings eine Flasche Wasser weil ich wusste das mein Mann mir bald ins Bad folgen würde und meinen Urin wollte.

Ich stand noch in der Dusche als mein Mann zu mir kam, er fingerte mein Mösenloch, küsste mich zärtlich, massierte meine Titten und befingert meine Rosette, eh ich mich versah schob er mir meinen Glasplug ins After, schon wieder aufgegeilt kniete ich mich vor ihn und leckte seinen Schwanz, griff mir seine Eier und zog ihm den Sack stramm, er stöhnte auf vor Schmerz und fickte meinen Mund, immer wieder zog ich hart an seinem Sack was ihn noch geiler machte, er zog mich hoch, kniete sich vor mich, legte mein rechtes Bein über seine Schulter und leckte meine Fotze tief durch, ich lehnte mich nach hinten um mich so an den Fliesen abzustützen, immer schneller und immer tiefer fickte er mich mit seiner Zunge, mir kam es schon wieder und ich spritzte ins seinem Maul ab, er ranken es und drückte während er weiterleckte mit der flachen Hand auf meine Blase, ich fing an zu pissen, ergoss mich in seinem Mund und er leckte wild über meine Fotze, schluckte meine Pisse bis auf den letzten Tropfen.

Tief spritzte er in mir ab, sein Schwanz steckte noch in meinem Arsch aber seine Ficksahne lief schon aus mir raus, ich kniete mich bor ihn und leckte und blies seinen Schwanz sauber, fingerte mit einer Hand meine Fotze und besorgte es mir selbst. Fluchs hatte ich seinen Schwanz wieder hochgeblasen, wichste ihn nun mit der Hand ab und lies mir von meinem Mann Gesicht und Titten vollspritzen.

Eingesaut mit dem Sperma meines Mannes ging ich ins Wohnzimmer um mich von meinen fünf Blacks sauberlecken zu lassen. Nachdem mein Körper und meine Löcher von meinen Blacks saubergeleckt waren gönnte ich mir etwas Ruhe um neue Kraft für den Rest der Nacht zu sammeln.

Ich lag auf der Couch und meine Blacks massierten mich, kneteten meine Beine und meinen Rücken, es tat mir gut, keiner der fünf befingerte mich, alle waren darauf bedacht das ich mich etwas erholen konnte um recht bald wieder ihren Schwänzen zur Verfügung zu stehen.

Die Jungs brauchten wohl selber eine Pause und so zog sich das über eine Stunde hin. Nimmersatt und dauergeil wie ich nun mal bin war mir eine solch lange Pause einfach zuviel und ich fragte ob es nun weiterginge oder ob alle schon gehen wollen würden! Mein Mann stand auf und sagte: Mitten in unserem riesigen Schlafgemach stand ein Holzkasten der bis ins Dach ging, vor Wochen schon hatte mein Mann Halteringe dort abmontiert um mich anzubinden bei Bedarf, auch hatte er eine Halterung angebracht in die er meinen Glasdildo nur von oben einzuschieben brauchte und die in der Höhe variabel war.

Ich war völlig wehrlos, war völlig ausgeliefert, mein Dildo wurde in die Halterung am Pfosten eingeführt und Kito drängte mich zurück damit ich mit leicht wackelndem Arsch mich solange hin und her bewegte bis das Glasteil in meiner Fotze verschwunden war.

Mein Mann kam und hatte unsere Dildopeitsche in der Hand, 18 dünne Lederstriemen befestigt an einem Glasdildo der als Griff diente, er schlug mir leicht über den Rücken so das die Enden der Striemen auf meinen Arschbacken landeten: Beschweren willst Du Dich weil wir eine Pause gemacht haben? Nun wirst Du sehen was Du davon hast Du Nutte! Nun forderte mein Mann einen nach dem anderen auf mir ins Maul zu ficken und einer nach dem anderen packte meinen Kopf und presste mir seinen Schwanz tief in mein Maul, Tano und Abasi hämmerten mir ihre Schwänze so tief ins Maul das ich gewaltig gegen den Pfosten prallte mit meinem Arsch und der Dildo mir tief in meinen Darm eindrang, es kam mir im Arsch, jeder der Jungs spritzte mir seinen Liebessaft tief in mein Maul, ich schluckte wie besessen alles in mich hinein, hatte mehrere Analorgasmen und pisste im Stehen auf den Boden, die Peitsche klatschte immer wieder auf meinen Arsch.

Als alle Neger durch waren und mir ins Maul gefickt hatten Band mein Mann mich los und warf mich auf unser Ehebett: Es kam mir und ihm, erschöpft lagen wir nebeneinander auf unserem Bett und beschlossen das die Fickparty vorbei sei aber bald schon eine weitere folgen werde. Am nächsten Vormittag wachte ich gegen 11 Uhr auf, alles tat mir weh, meine Leisten schmerzten und ich hatte mächtigen Muskelkater in Beinen, Armen und Bauch, mein Mund brannte förmlich und das Bett neben mir war leer.

Ich kam nur langsam auf die Beine und ging vorsichtig die Treppe runter ins Wohnzimmer, da wir an freien Tagen nur im Shirt durchs Haus liefen hatte ich auch diesmal nichts weiter angezogen. Ich wollte schnell nach oben um mir eine Hose anzuziehen aber mein Mann bemerkte mich und rief mich zu sich: Ich beschloss nur eine Massage zu buchen von einer Stunde. Ich hatte noch nie Sex mit einer Frau also warum sollte ich jetzt? Nach einem weiteren Kaffee und zwei weiteren Zigaretten nahm diese Ming mich an der Hand und zog mich zur Liege im Wohnzimmer, ich legte mich auf den Bauch und Ming verteilte warmes Oel auf meiner Haut, mein Mann setzte sich aufs Sofa und ich sah wie erregt sein Schwanz in seiner Hose war.

Er fragte die Thai ob es ok wäre wenn er seinen Freudenspender auspacken würde und mir zu blasen ins Maul zu schieben und die Thai war damit einverstanden da es sie bei Ihrer Arbeit nicht stören würde. Mein Mann trat also vor die Liege und öffnete seine Hose, sein prächtiger Schwanz stand hart und aufrecht und ich musste nur noch den Mund öffnen, ich tat es, warum auch immer, ich leckte seinen Fickdolch und blies zärtlich, die Massage entspannte mich total, diese Thai verstand ihr Handwerk und wie von selbst drehte ich mich auf den Rücken, nahm erneut den Schwanz meines Gatten in mein Maul und saugte ihn sanft, Ming oelte meine Beine ein, verteilte das warme Oel auf meinem Bauch, zuletzt fing sie an meine Titten damit zu massieren.

Was mache ich hier nur dachte ich bei mir, die Hände der Thai wanderten zu meinen Hüftknochen und ich war wie in Trance, meine Möse wurde feucht und ich sehnte mich plötzlich danach das Ming mich auch dort berühren sollte.

Ich erschrak mich vor mir selbst, ich, ich die nie Gelüste hatte es mit einer Frau zu treiben sehnte mich plötzlich danach das Ming mich mit ihren warmen Fingern an meiner Fotze berühren sollte. Ich gab den Schwanz meines Mannes frei und wollte etwas zu Ming sagen, wollte ihr sagen das sie mich haben kann wenn sie es wolle, das sie mich bitte endlich im Schritt berühren möge, das sie mich fingern solle, eh ich etwas sagen konnte legte Ming mir einen Finger auf meine Lippen und bedeutete mir zu schweigen.

Ming griff nach dem Schwanz meines Mannes, massierte ihn mit ihren eingeölten Händen und schob ihn mir wieder in den Mund, ich leckte diesen Fickprügel nun noch gieriger weil er in Mings Händen war, stellte mir vor ihre Finger zu schmecken. Lauter Fickspielzeug war in dem Koffer, Ming entkleidete sich und zog einen riesigen, schwarzen Umschnalldildo an. Sie trat nun an die Stelle meines Mannes und streichelte meinen Kopf, forderte mich auf den Dildo zu blasen und ich tat es, mein Mann nahm einen mindestens 8 cm dicken und 30 cm langen Glasdildo aus Mings Koffer und führte ihn mir in mein Mösenloch ein, nach 5 Minuten in denen ich Mings Dildo geil und gierig blies machte mein Mann den Vorschlag ins Schlafzimmer umzuziehen und wir verschwanden dorthin.

Ming zog sich den Umschnalldildo aus und ich vergrub meinen Kopf zwischen ihren Beinen, leckte sie, sie hielt meinen Kopf fest, presste ihn gegen ihre Möse und schon nach wenigen Minuten spritzte sie ab, sie schob meinen Kopf weg, fingerte sich heftig und spritzte erneut ab, sie squirtete mir voll in mein Gesicht und voller Gier leckte ich ihre Fotze sauber.

Ich setzte mich mit dem Gesicht zu meinem Mann gerichtet auf Mings Gesicht, mein Mann und ich küssten uns, Mings Zunge steckte tief in meiner Fotze, es machte mich geil zu sehen wie mein Mann sie fickte, ich gab Mings Gesicht frei so das sie atmen konnte, wichste meinen Kitzler und setzte mich wieder, Mings Zunge bewegte sich in mir, ihre Nase steckte zwischen meinen Arschbacken direkt an meiner Rosette, ich wichste mich, hob immer wieder mein Hinterteil damit Ming Luft bekam.

Ming versenkte unterdessen ihre Hand in meiner Fotze, fickte mich tief und es kam uns beiden tierisch, hemmungslos fing ich an Ming ins Maul zu pissen und diese geile Thaihure trank meinen Stutensekt. Wir waren platt, Ming und ich lagen nebeneinander auf dem Bett und rangen nach Luft, wir mussten uns ein wenig erholen von diesem Wahnsinnsfick.

Mein Mann brachte uns Champagner und wir tranken genüsslich unsere Gläser leer, lächelten uns an und küssten uns zärtlich. Ming bekam Euro für diese 2 geilen Stunden und da es erst 15 Uhr war luden wir sie zum Mittagessen ein. Ming und ich küssten uns immer wieder zärtlich, streichelten uns und waren einander so vertraut als ob wir zusammen aufgewachsen wären, wir waren Freunde und mochten uns. Wir beschlossen uns öfter zu treffen und da Ming ganz gut angeheitert war ging sie auf den Vorschlag ein die Nacht bei und mit uns zu verbringen.

Ich bin gespannt ob und wann wir uns wiedersehen. Ich fand Männer schon immer geil. Bis jetzt hatte ich nur mit zwei Kerlen gleichzeitig Sex. Aber hatte mit über 80 Männern sex. Ich würde mich von so viel Kerlen ficken wie nur möglich.

Wenn ich e aushalten würde. Der Gedanke, von Männern gefickt zu werden, ist extrem geil Männer, die alle meine Fotze durchficken, Mann das ist so was von ein schöner Gedanke. Hallo Kefou Mach es so wie dir die Carmen es sagt. Ich habe das erste mit 15 Männer angefangen und heute kenne ich keine Limit mehr.

Je mehr um so lieber. Höre auf deine innere stimme erfülle dir deine Erotischen Phantasien und höre nicht auf die blöden und dummen Sprüche der anderen. Du stehst dir am nächsten. Mach was du willst und nicht mehr dann kommt es mit Sicherheit gut. Letzten Samstag war ich in Bonn zum shoppen und hab zufällig Kito getroffen, er hat mich in eine Eisdiele eingeladen und ich habe bei dem Wetter gerne angenommen. Reicht es die Pflanzen am Abend reinzuholen wenn im Wetterbericht eine kalte Nacht angesagt wird?

Dieses steht seit kurzem im 1. Stockwerk auf unserem windgeschützten Balkon. Leider haben wir heute erfahren dass Marder die Dachrinne hochklettern können, nun würden wir gerne wissen ob Meerschweinchen auch zu den Beutetieren von Mardern zählen, so etwa wie Kaninchen? Hallo Bei uns wird jetzt in einem 5 geschosser der balkon saniert bzw fassaden arbeiten sollen gemacht werden.

Das gerüst ist fast fertig aufgebaut. Insgesamt sind es 10 balkone da immer pro etage 2 nebeneinander sind. Nun zu meinen fragen wisst ihr wie lange sowas in etwa pro balkon dauert? Wo wird angefangen oben im 5 oder unten was denkt ihr? Und ich habe gehört das bei manchen die fenster und türen abgeklebt wurden wurde das gleich bei allen erstmal gemacht oder erst an den tag wo mein balkon dran wäre?

Und sind fassaden arbeiten sehr laut? Was für erfahrungen habt ihr gemacht?