Der Vermögensaufbau beginnt mit einem ETF-Depot


Anlagepolitik. Mit DWS Vermögensbildungsfonds I beteiligen Sie sich an aussichtsreichen Branchen und Unternehmen rund um den Globus. Der Fonds wird aktiv gemanagt – in Form hochwertigen Stock Pickings ohne starre Index-Orientierung.

So jedenfalls meine Erfahrung. Jetzt kommen bestimmt gleich wieder die Excel-Akrobaten und versuchen das Gegenteil zu beweisen: Wenn das gleich ist, wird auch das Ergebnis gleich sein.

Mit dem Newsletter exklusive Inhalte freischalten!

Der Aktionär: Christian Pulisic galt als zukünftiger Star von Borussia Dortmund. Zuletzt kam die Karriere des Jährigen US-Amerikaners allerdings ins 277277.pw: €

Einer der schlechtesten Dezember aller Zeiten liegt hinter uns. Vor allem die Schwankungen waren extrem. Dem schlechtesten Heiligabend an der Wall Street folgte der beste 2.

Wer soll da noch eine sinnvolle Prognose abgeben? Als Langfristanleger bin ich darüber nicht erfreut, muss eine solche Phase aber durchstehen.

In diesem Beitrag blicke ich auf den Börsenmonat Dezember zurück. Diesmal knapper als sonst, weil ich in einem separaten Beitrag auch noch einen Jahresrückblick veröffentliche und dann in den nächsten Tagen auch der Ausblick auf erscheint. Es ist die Zeit der defensiven Aktien. Denn Essen und Trinken müssen die Menschen immer.

An der Börse geht es Auf und in letzter Zeit vermehrt Ab. Wie schön, dass wenigstens auf die Dividendenzahlungen Verlass ist.

Und noch schöner, wenn geplante Dividendenerhöhungen auch tatsächlich eintreten. Microsoft hat wieder geliefert. Für die Aktie bedeutete das in den letzten Wochen erst einen Schub nach Oben und nun ein langsameres Absinken als bei den anderen Schwergewichten. Eigentlich wollte ich Dir zum Wochenende hin über die in der vergangenen Woche eingetrudelten Dividenden berichten.

Das mache ich natürlich auch. Ein zweistelliges Kursminus prägte den Handel. Umso dramatischer fühlte sich der Übernahmeversuch durch Kraft-Heinz im letzten Jahr für das Management an. Seitdem hat sich einiges verändert. Portfoliomarken wurden verkauft, andere hinzugekauft. Anlässlich der Dividendenzahlung stellt sich mir die Frage, ob das noch nachhaltig ist und wo die Reise hingeht. Am letzten Handelstag des Novembers war diese Aktie bei Börsenöffnung schon in der Region, in der ich sie für einen Kauf sehen wollte.

Am Ende gab ich dann ein Limit ein, das meilenweit vom Eröffnungskurs entfernt war. Und zwar deshalb, weil ich die Aktie nicht zwingend kaufen musste.

Am Nachmittag wurde das Limit ausgeführt. Das Risiko ist aufgrund der geringen Streuung hoch. Aufgrund der geringen Anzahl von Aktien ist das Risiko der Anlage hoch.

Anleger, die auf den US-Aktienmarkt setzen wollen, wählen besser andere Indizes. Vielen Anlegern ist es nicht egal, in welche Firmen ihr Geld investiert wird. Bei den klassischen global anlegenden ETF haben sie jedoch keinen Einfluss darauf. Es gibt aber Indizes, die Unternehmen bestimmter Branchen aussparen.

Sie können ohne Bedenken auch einen weniger bekannten Anbieter wählen. Sie gehen dabei nicht einmal eine Verpflichtung ein. Einmalanlage, Sparplan und Auszahlplan mit Pantoffel-Portfolio. Sie lieben gedruckte Informationen? Und seit Anfang des Jahres gelten neue Regeln. Hier erklären wir Ihnen die Fondsbesteuerung Alle Infos im Special Pantoffel-Portfolio.

Dieser Artikel ist hilfreich. Mit Indexfonds Geld anlegen. ETF-Sparplan optimal für junge Leute. Wie viele ETF sollen es sein? Der Kauf geht so: Informationen Datenschutz auf test.