Herzlich Willkommen



Ich habe diesen Vorfall noch nicht angesprochen. Sicherheitsvorfälle können bei den Betroffenen zu schwerwiegenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Nachteilen wie finanziellen Schäden, Identitätsdiebstahl, Rufschädigung oder der Offenbarung von Berufsgeheimnissen führen. Weitere Funktionen und Angebote unserer Website 1 Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können.

Hohe Qualität


Die Höhe des Schadenersatzes ist grundsätzlich auf die Gesamthöhe der vereinbarten Nettovergütung des jeweiligen Einzelauftrags beschränkt. Der Ersatz von mittelbaren Schäden und unvorhersehbaren Folgeschäden ist ausgeschlossen.

Gewährleistungsansprüche sind ausgeschlossen, wenn der Ausfall des Produkts auf missbräuchliche, fehlerhafte oder unnormale Verwendung, einen Virus oder eine Benutzung nach der Bereitstellung eines Updates zurückzuführen ist. Mängelansprüche verjähren innerhalb von 12 Monaten. Dies gilt nicht im Falle von Mängelansprüchen auf Schadenersatz soweit 8helfer kraft Gesetzes zwingend haftet.

Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen zur Mängelhaftung. Der Kunde erkennt an, dass alle Rechte des geistigen Eigentums an den angebotenen Produkten und den damit ggf. Das betrifft auch die Konzeption, Vorschläge, Methoden, Verfahren und Verfahrenstechniken, graphischen Darstellungen sowie allen zugesandten Materialien, die im Rahmen der Angebotserstellung oder der Leistungserbringung von 8helfer benutzt oder erstellt wurden.

Eine Bearbeitung oder Vervielfältigung ist auf keinem wie immer gearteten Weg mechanisch, digital, Internet zulässig. Das Urheberrecht des Kunden an Unterlagen, die er erarbeitet hat, bleibt unberührt. Die Rechte an den Produkten werden als Lizenz vergeben nicht verkauft. Informationen und Ideen, die während eines Verkaufsgesprächs oder einer Beratung weitergegeben werden sowie die Inhalte der von 8helfer erstellten Angebote müssen von dem Kunden streng vertraulich behandelt werden.

Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von 8helfer ist eine Weitergabe an Dritte nicht erlaubt. Diese Verpflichtung gilt auch für die Zeit nach Beendigung der Auftragsdurchführung. Sie besteht nicht für solche Informationen, für welche die andere Partei nachweist, dass sie vor dem Empfang bekannt waren oder sie der Öffentlichkeit vor dem Empfang bekannt waren oder sie der Öffentlichkeit nach dem Empfang zugänglich wurden, ohne dass die empfangende Partei dafür verantwortlich war.

Da es sich bei den Verträgen überwiegend um Dauerschuldverhältnisse in der Kommunikationstechnik handelt, obliegt es dem Kunden, für 8helfer erreichbar zu sein. Dies gilt auch und besonders für Veränderungen in der Person der bei 8helfer autorisierten Mitarbeiter des Kunden.

Der Kunde wird 8helfer von Ansprüchen Dritter freistellen, welche aus in dieser Hinsicht vertragswidrigem Verhalten entstehen. Die Sicherheit der Kunde-Daten hängt auch von Ihnen ab. Der Kunde muss für die Sicherheit seines Kontos sorgen, indem er ausreichend komplizierte Passwörter verwendet und diese auch sicher speichert. Der Kunde ist für die Einhaltung sämtlicher, für ihn geltenden Rechtsvorschriften im Zusammenhang mit der Erbringung seiner Dienstleistungen selbst verantwortlich.

Dies gilt insbesondere auch dann, wenn er vorgefertigte Inhalte nutzt, die in einem Abonnement enthalten sind. Der Kunde ist grundsätzlich selbst für die Korrektheit und Aktualität der Inhalte, die er für seine Beratungstätigkeit benötigt und einsetzt verantwortlich.

Der Kunde ist immer für sämtliche Inhalte, die er abrufbar hält oder speichert verantwortlich. Falls die Dienstleistung von 8helfer die Bereitstellung von personenbezogenen Daten z. Daten können automatisch erfasst werden, um die Funktionalität und die Handhabung des Produkts zu ermöglichen und zu verbessern, insbesondere um die Bereitstellung von Software-Updates, Support, Content und anderen Dienstleistungen zu erleichtern und zu verbessern.

Das können Informationen darüber sein, welche Webseiten von 8helfer der Kunde besucht, was angeklickt wird, wann all dies geschieht etc. Darüber hinaus speichern die Webserver Messdaten, die aufzeichnen, wenn auf einen der Server zugegriffen wird. Falls Sie auf unsere Webseite durch eine externe Empfehlung oder Verweis angelangt sind durch einen Link auf einer anderen Webseite oder ein E-Mail , speichern wir Informationen über die Quelle, die Sie an uns weitergeleitet hat.

Dies betrifft Dienstleistungsunternehmen von 8helfer, insbesondere Kreditinstitute für das Lastschrifteinzugsverfahren. Der Kunde ist deshalb selbst verantwortlich, seine persönlichen Daten zu sichern. Darüber hinaus speichert 8helfer IP-Adressen und Informationen über weitere spezifische Handlungen, die der Kunde auf den Websiten vornimmt. Indem der Kunde dieser Datenschutzbestimmung zustimmt, ermächtigt er 8helfer ausdrücklich, die IP-Adresse zu den vorgenannten Zwecken zu verwenden.

Falls sich der Kunde gegen die vorgenannte Erlaubnis zur Nutzung der IP-Adresse entscheiden will, muss er der Aufforderung die Website zu besuchen nicht nachkommen. Auf diese Weise wird die Sicherheit der Benutzerdaten bei der Übermittlung gewährleistet. Zudem sind die Daten nur für die vorgesehenen Empfänger zugänglich. Benutzerkonten müssen einen eindeutigen Benutzernamen und ein Passwort aufweisen, die bei jedem Anmelden des Benutzers eingegeben werden müssen. Benutzername oder Passwort des Benutzers sind im Cookie nicht enthalten.

Passwörter für Benutzeranwendungen weisen Komplexitätsanforderungen auf. Die Passwörter verfügen über einen individuellen Hash-Wert, der über eine starke Verschlüsselung erstellt wird. Bestimmte sensible Benutzerdaten, z. Kontopasswörter, werden im verschlüsselten Format gespeichert. Dazu wird ein starkes Verschlüsselungsverfahren verwendet, welches nach aktuellem Stand der Technik nicht aufgelöst werden kann ein aktueller Hochleistungsrechner benötigt ca.

Sonstige Sicherheit von Rechenzentren: Der Zugang wird durch Sicherheitspersonal, Besucherprotokolle und Eintrittskontrollen z. Besucherkartenkontrolle und biometrische Kontrolle gesichert. Somit sind Sie durch den deutschen Datenschutz abgesichert — einem der strengsten weltweit. Der Betrieb wir kontinuierlich kontrolliert mit unmittelbarer Eskalation von Ausfällen an 8helfer. Systemfunktionalität und Änderungen am Systemdesign werden in einer isolierten Testumgebung geprüft und unterliegen einer Funktions- und Sicherheitsprüfung, bevor die Bereitstellung im aktiven Produktionssystem erfolgt.

Die Systemfunktionalität wird durch kontinuierliche Unit-Tests sowie continuous integration sichergestellt. Die Firewall beschränkt den Zugriff auf alle Ports, ausgenommen die Ports 80 http und https. Es werden die neuesten Sicherheits-Patches auf alle Betriebssysteme und Anwendungsdateien angewendet, um neu entdeckte Schwachstellen und Sicherheitsrisiken einzudämmen. Mehrstufige Authentifizierung und ein rollenbasierter Zugriff werden für die Systemverwaltung durch autorisiertes Technikpersonal erzwungen.

Unsere Entwickler verwenden Codierungsrichtlinien, deren Sicherheit Industriestandard entspricht, um die sichere Codierung zu gewährleisten. Daher 8helfer auch keine absolute Sicherheit garantieren.

Dem Kunden ist bekannt, dass nicht verschlüsselte oder nicht über verschlüsselte Leitungen gehende Daten im Internet nicht sicher sind vor Zugriffen Unbefugter. Nebenabreden zu diesen AGB bestehen nicht. Änderungen und Ergänzungen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Gerichtsstand ist für beide Parteien München, sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann oder Unternehmer, eine juristische Person des Öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

Sollten einzelne oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. In allen Fällen der Unwirksamkeit einer Bestimmung gilt, dass diese unwirksame Bestimmung durch eine solche zu ersetzen ist, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der Unwirksamen am nächsten kommt. Die Überschriften wurden lediglich für eine übersichtlichere Gliederung eingefügt; sie dienen keinem sonstigen Zweck und sollen nicht in die Auslegung einbezogen werden.

Mitteilungen haben schriftlich zu erfolgen. Mitteilungen sind an folgende Adresse zu richten:. Lieber Nutzer, damit demobird Ihnen die bestmögliche Nutzerfahrung bieten kann, setzen wir aktuelle Technologien ein.

Herzlichen Dank Ihr demobird-Team. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. Rechte der betroffenen Personen Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art.

Sie haben ferner gem. Widerrufsrecht Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer bzw. Als temporäre Cookies, bzw. In einem solchen Cookie kann z. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden.

Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt.

Bestellabwicklung im Onlineshop und Kundenkonto Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden im Rahmen der Bestellvorgänge in unserem Onlineshop, um ihnen die Auswahl und die Bestellung der gewählten Produkte und Leistungen, sowie deren Bezahlung und Zustellung, bzw.

Zu den verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Zahlungsdaten und zu den von der Verarbeitung betroffenen Personen gehören unsere Kunden, Interessenten und sonstige Geschäftspartner. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. Dabei sind die als erforderlich gekennzeichneten Angaben zur Begründung und Erfüllung des Vertrages erforderlich.

Die Daten werden in Drittländern nur dann verarbeitet, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist z. Nutzer können optional ein Nutzerkonto anlegen, indem sie insbesondere ihre Bestellungen einsehen können. Im Rahmen der Registrierung, werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern mitgeteilt.

Die Nutzerkonten sind nicht öffentlich und können von Suchmaschinen nicht indexiert werden. Wenn Nutzer ihr Nutzerkonto gekündigt haben, werden deren Daten im Hinblick auf das Nutzerkonto gelöscht, vorbehaltlich deren Aufbewahrung ist aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen entspr.

Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Die Löschung erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf Ende handelsrechtlicher 6 Jahre und steuerrechtlicher 10 Jahre Aufbewahrungspflicht.

Externe Zahlungsdienstleister Wir setzen externe Zahlungsdienstleister ein, über deren Plattformen die Nutzer und wir Zahlungstransaktionen vornehmen können: Im Übrigen setzen wir externe Zahlungsdienstleister auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Zu den, durch die Zahlungsdienstleister verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, wie z. Die Angaben sind erforderlich, um die Transaktionen durchzuführen.

Die eingegebenen Daten werden jedoch nur durch die Zahlungsdienstleister verarbeitet und bei diesen gespeichert. Unter Umständen werden die Daten seitens der Zahlungsdienstleister an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt.

Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. Für die Zahlungsgeschäfte gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise der jeweiligen Zahlungsdienstleister, welche innerhalb der jeweiligen Webseiten, bzw.

Wir verweisen auf diese ebenfalls zwecks weiterer Informationen und Geltendmachung von Widerrufs-, Auskunfts- und anderen Betroffenenrechten. Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktverwaltung Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie Organisation unseres Betriebs, Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z. Hierbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten.

Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. Der Zweck und unser Interesse an der Verarbeitung liegt in der Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Archivierung von Daten, also Aufgaben die der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, Wahrnehmung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistungen dienen. Die Löschung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den, bei diesen Verarbeitungstätigkeiten genannten Angaben.

Wir offenbaren oder übermitteln hierbei Daten an die Finanzverwaltung, Berater, wie z. Ferner speichern wir auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern, z. Diese mehrheitlich unternehmensbezogenen Daten, speichern wir grundsätzlich dauerhaft.

Betriebswirtschaftliche Analysen und Marktforschung Um unser Geschäft wirtschaftlich betreiben, Markttendenzen, Wünsche der Vertragspartner und Nutzer erkennen zu können, analysieren wir die uns vorliegenden Daten zu Geschäftsvorgängen, Verträgen, Anfragen, etc.

Die Analysen erfolgen zum Zweck betriebswirtschaftlicher Auswertungen, des Marketings und der Marktforschung. Dabei können wir die Profile der registrierten Nutzer mit Angaben, z. Die Analysen dienen uns zur Steigerung der Nutzerfreundlichkeit, der Optimierung unseres Angebotes und der Betriebswirtschaftlichkeit. Die Analysen dienen alleine uns und werden nicht extern offenbart, sofern es sich nicht um anonyme Analysen mit zusammengefassten Werten handelt.

Sofern diese Analysen oder Profile personenbezogen sind, werden sie mit Kündigung der Nutzer gelöscht oder anonymisiert, sonst nach zwei Jahren ab Vertragsschluss. Im Übrigen werden die gesamtbetriebswirtschaftlichen Analysen und allgemeine Tendenzbestimmungen nach Möglichkeit anonym erstellt.

Registrierfunktion Nutzer können ein Nutzerkonto anlegen. Im Rahmen der Registrierung werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern mitgeteilt und auf Grundlage des Art. Die Nutzer können über Informationen, die für deren Nutzerkonto relevant sind, wie z.

Wenn Nutzer ihr Nutzerkonto gekündigt haben, werden deren Daten im Hinblick auf das Nutzerkonto, vorbehaltlich einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht, gelöscht. Wir sind berechtigt, sämtliche während der Vertragsdauer gespeicherten Daten des Nutzers unwiederbringlich zu löschen. Die IP-Adressen werden spätestens nach 7 Tagen anonymisiert oder gelöscht. Kontaktaufnahme Bei der Kontaktaufnahme mit uns z. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Kinder Unser Angebot richtet sich grundsätzlich an Erwachsene. Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Für die Ausübung des Widerrufsrechts können Sie sich jederzeit an uns wenden. Die Bestätigung können Sie jederzeit unter den oben genannten Kontaktdaten verlangen. Wir stellen eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung. Für alle weiteren Kopien, die Sie Person beantragen, können wir ein angemessenes Entgelt auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangen.

Stellen Sie den Antrag elektronisch, so sind die Informationen in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung zu stellen, sofern er nichts anderes angibt.

Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt. Um das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung geltend zu machen, kann sich die betroffene Person jederzeit an uns unter den oben angegebenen Kontaktdaten wenden.

Dieses Recht gilt nicht für eine Verarbeitung, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben SIe das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Das Widerspruchsrecht können Sie jederzeit ausüben, indem Sie sich an den jeweiligen Verantwortlichen wenden. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung: Dieses Recht kann die betroffene Person jederzeit ausüben, indem sie sich an den jeweiligen Verantwortlichen wendet.

Wir nutzen dabei die sog. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren.

Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben.

Zudem werden die beim Besuch unserer Website erhobenen Daten übermittelt. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.