Warren Buffett: 10 Regeln für Ihren Börsen-Erfolg


Leicht zu sagen, wenn man Warren Buffett ist. Aber in einem Auszug aus seinem jährlichen Brief an die Aktionäre sagt der Milliardär, dass jeder Anleger von zwei Investments lernen könne, die.

Ich hoffe, dass Du diese Investment Tipps von Warren Buffett genossen hast — die von fast jedem als Anleger befolgt werden können. Warren Buffett sagt, dass viele Leute ziemlich lange überlegen, bevor sie investieren — und manchmal auch zu viel nachdenken. Value Investing nutzt die Chancen, die der Markt bietet und verwendet logische und nachvollziehbare Bewertungsverfahren für Unternehmen an.

Warren Buffett gibt Kleinanlegern fünf Tipps

Schauen wir uns doch einmal die nicht wenigen Gründe an, warum das gut geölte Unternehmen eine überzeugende Aktie ist, die man kaufen und für immer halten kann.

So performten Rohstoffe in der vergangenen Woche. Kryptoexperten sind sich einig - der Bitcoin wird bis spätestens Rekordwerte erreichen. Compagnie de Saint-Gobain Deutsche Bank AG Deutsche Telekom AG Sein Privatvermögen wird auf rund 58,5 Mrd. Oft werden Value-Strategien in steigenden Marktphasen vergessen und erst in schwierigen Zeiten wieder populär. Dass sie ihre Berechtigung jedoch in jeder Börsenphase haben und sich mit ihnen auch noch eindrucksvolle Renditen erzielen lassen, zeigt einer der bekanntesten Star-Investoren: Buffetts Aktienauswahl erfordert ein solides Verständnis des Unternehmens, in das investiert werden möchte.

Folgende Fragen helfen bei der Beurteilung möglicher Investments. Wonach hält Buffett Ausschau? Warren Buffett wurde in Omaha, Nebraska geboren und war bereits in jungen Jahren von Zahlen und Aktien fasziniert.

Aber in einem Auszug aus seinem jährlichen Brief an die Aktionäre sagt der Milliardär, dass jeder Anleger von zwei Investments lernen könne, die er vor rund zwei Jahrzehnten getätigt habe.

Was wusste er über die Farm? Ein weiteres Investment machte er Buffett folgte erneut einer einfachen Analyse: Die Immobilie war nicht gut gemanagt, die Einnahmen würden steigen, wenn einige leer stehende Läden vermietet würden.

Er und eine kleine Gruppe kauften das Objekt, jetzt liegen die jährlichen Ausschüttungen 35 Prozent über dem ursprünglichen Investment. Buffett geht zwar davon aus, dass die Einnahmen aus der Farm und der Immobilie in New York in den nächsten Jahrzehnten zurückgehen werden.

Dennoch seien die Investments solide genug für seine Kinder und für seine Enkelkinder. Hier sind fünf Lektionen, die ein normaler Anleger laut Buffett von diesen zwei einfachen Investments lernen kann:. Man muss kein Experte sein, um zufriedenstellende Renditen für ein Investment zu bekommen. Kenne deine Grenzen, halte die Dinge einfach und geh nicht gleich aufs Ganze. Glaube nicht an den schnellen Gewinn und suche nicht nach ihm.

Konzentriere dich auf die künftige Produktivität der Anlageobjekte, die du im Blick hast. Wenn du die künftigen Gewinne nicht grob einschätzen kannst, lass es.

Man kann nicht alles bewerten, aber du musst verstehen, was du tust. Vermeide Spekulation, etwa auf künftige Preisänderungen eines Anlageobjekts. Die Hälfte aller Münzwerfer wird beim ersten Wurf gewinnen, aber keiner von ihnen kann mit einem Gewinn rechnen, wenn er das Spiel weiterspielt. Denke daran, was das Anlageobjekt künftig bringen wird, und nicht an die täglichen Bewertungen.